Alles sehr verständlich und nachvollziehbar. Aber eben doch eine Verdrehung der Tatsachen. Denn es ist eben nicht so, daß die Lösung wie gefordert darin besteht, bei gleichbleibendem Angebot (weil so toll) einfach mal die Nachfrager zu erziehen un...

Würden Sie ein Auto kaufen, von dem Sie nicht genau wissen, welche Farbe, welche Motorisierung, welche Innenausstattung es haben wird? Ein Auto, dessen Fertigstellungsdatum auch noch gar nicht feststeht? Und von dem Sie noch nicht einmal wissen, ob es am Ende ein Familienauto wird oder doch eher ein Sportwagen? Ein Auto, dessen Markenname im Automarkt...