• images
  • 09:38
  • images
  • 36 Kommentare.

Braunschweigs Sohn


Image

Einer der wesentlichen Gründe, warum es seit einigen Monaten einen deutschen Ableger meines Blogs gibt, heißt Alexander Wallasch. Alexander Wallasch 46, ist deutscher Schriftsteller, Journalist, Kolumnist und Texter einer der norddeutschen Top-Agenturen (die hier nicht genannt werden will). In seinem 2006 erschienen Roman „Hotel Monopol“ erkannte die Financial Times „ein Update von Charles Bukowski und Hubert Fichte.” 2010 wurde „Deutscher Sohn“ (Co-Autor: Ingo Niermann) zum meistbesprochenen deutschen Roman 2010. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung schrieb: „Das Ergebnis ist eine streng gefügte Prosa, die das kosmopolitische Erbe der Klassik neu durchdenkt. Ein glasklarer Antihysterisierungsroman, unterwegs im deutschen Verdrängten: Literatur auf Patrouille.“

Alex ist ein virtueller Freund, mein Facebook-Freund (Bild gibt es am Ende des Textes). Kaum ein Tag, an dem wir nicht lustige, inspirierende, kritisierende, völlig unsinnige, schlaue, kurze und  lange digitale Gespräche führen. Eine seiner Lieblingskritiken vor Monaten: Hubertus, schreib endlich auf deutsch!! Und der Mann kann verdammt hartnäckig sein. Insofern ist es nur fair, daß er jetzt zum Ausgleich auch der erste Gastblogger auf meinem Blog ist und es in der Zukunft hoffentlich noch häufiger sein wird. Diesmal mit einer Kolumne für das Subway-Magazin, die dort im März erscheinen wird und vom Leiden des Braunschweigers als solchem handelt. Viel Spaß!!

BASHING BRAUNSCHWEIG KÖPENICK

„Wo kommste überhaupt her?“ – in Facebook-Zeiten eine der Einstandsfragen. Und da kann man dann eine ganze Weile flunkern: „München, Hamburg. Oder gleich: Berlin! Aber irgendwann kommt doch die Stunde der Wahrheit. Wie beim Hauptmann von Köpenick. Da hörst du dann die ganzen Internet-Stimmen. Und da stehste dann mit Hosen runter vor der Facebook-Gemeinde. Und da wird auf einmal alles totenstille in der Welt.
Und dann stehste da vor den janzen Berlinern die alles in Dir jeweckt haben. Vor denen stehste dann und die fragen dir ins Jesichte: „Alexander, Alexander – wo biste bisher jewesen in Deinem Leben? Was haste jemacht? Wo kommste her?“ Und dann musste sagen: „Braunschweig bin ich jewesen. Braunschweig, immer nur Braunschweig bin ich jewesen.“ Und dann antworten se dir: Mensch, geh wech! Ausweisung! Dazu ham wa dir nich anjefreundet! Berlin, Hamburg oder wenigstens München… Das biste uns doch schuldig!“

Und dann denkste nach und denkste nach. Und dir fallen tausend Momente ein, wo du hättest die Koffer packen müssen. Und was haste jemacht? Bist zu Hause geblieben. Immer nur zu Hause. Und dann guckste ins google und schöpfst doch wieder Hoffnung: Braunschweig hat zehn Millionen Internet-Einträge! Aber wenn du dann klickst, sieht am Ende alles aus wie ‘ne Panorama-Ansicht der Integrierten Gesamtschule Querum. Und dann suchste weiter und weiter: Vielleicht wenigstens ein paar berühmte lebende Persönlichkeiten… aber dann lachen sie immer lauter im Facebook. Und bevor du was kommentieren kannst, schicken sie dir Youtube-Links von Stefan Chonés Bauchrolle oder vom geifernden Innenstadt-Prediger. Und wenn du glaubst, jetzt biste schon ganz unten angekommen, findet so ’nen pfiffiger Berliner auch noch den link zu Jagadeesha, dem selbsternannten König von Rishi Dasa: Wohnhaft? Klar: Braunschweig-Lehndorf! Und dann wird’s auf einmal still. Ganz still.

Aber vorher fragst du noch mal ganz schüchtern: Ja aber was ist denn bloß mit Braunschweig? Journalist Axel Brüggemann hat Mitleid: „In Bremen ist Eurer Weihnachtsmarkt plakatiert.“, aber schon weiß Bernhard von Guretzky. „Kam da Hitler her? Ach ne. Das war Braunau!“, Vita von Wedel schreibt: “Es ist (Mett-)Wurst, was aus Braunschweig wird.”, Carl von Siemens höflich empathisch: „Viele Menschen haben mit Braunschweig aufgrund des Namens Probleme“, Malte Herwig, der schlaue Handke-Biograf hat nur ein „Till E.“ übrig, Jan-Eric Peters, Chefredakteur der WELT-Gruppe fragt irritiert: „Braunschweig?“ und Theo Bender, Verleger aus Mainz kennt nur die „Bruchstraße“. Jutta Winkelmann, die liebenswerte deutsche Regisseurin und Autorin „Hatte da mal einen schweren Autounfall“, die taffe Rolling Stone Journalistin Anne Philippi antwortet genervt: „Ich will da nicht hin“, Alexandra Kamp erinnert mühsam „die Komödie am Altstadtmarkt“ und der RTL-DschungelCamp-Analyst Hubertus von Lobenstein schreibt trunken die Stichworte: „Günther Mast, Jägermeister, Paul Breitner im Endstadium.“ Und das geht dann seitenweise einfach immer so weiter.

Und dann steckt man auf. Man liest nicht mehr, sitzt einfach nur allein im düsteren Braunschweiger Zimmer und schaut nicht mehr ins facebook-Nachrichtenfenster. Ja, jetzt ist es raus: Man ist ein Niemand. Ein Niemand aus Braunschweig. Und Braunschweig, die Partnerstadt von Braunau befindet sich also im Endstadium, hat zwar noch einen Weihnachtsmarkt mit Komödie und ‘nem Puff in dem Paul Breitner mal einen schweren Autounfall hatte, aber Wolfenbüttel ist eh viel schöner, wegen Mast und Jägermeister.

Und wo bin ich nun jewesen in meinem Leben? Nur in Braunschweig. Immer nur in Braunschweig. Und was hab’ ich jemacht in meinem Leben? Kolumne geschrieben. Über Braunschweig! Immer nur über Braunschweig. Und dann nehm’ ich den armen Hund, geh auf den Nussberg, und während der da so im milden Abendlicht sein Würstchen macht und ich so runterschaue auf die Stadt, kapier ich es auf einmal: Ach, ihr Facebook-Berliner, ihr kommt doch gar nicht aus Berlin! Ihr kommt doch in Wahrheit alle aus Bielefeld, Neumünster oder Osnabrück. Und hey, da ist Braunschweig doch allemal: DIE ALLERGEILSTE STADT!

Alexander Wallasch

Image

36 Kommentare

EveCofe

23.02.2018 07:01 Antworten

Prix Du Cialis 10mg En Pharmacie Rayhhealthcare cialis Need Provera Perlutex Cytotec Online Uk

RonAstoni

30.11.2017 08:32 Antworten

Buy Orlistat No Prescription viagra When Does Amoxil Suspension Go Bad

RonAstoni

27.11.2017 23:24 Antworten

Viagra Krankenkasse Bundesverfassungsgericht Vet Prescribed Cephalexin generic viagra Buy Canadian Viagra Online Amoxicillin During Pregnacy

RonAstoni

21.11.2017 15:39 Antworten

Viagra Was Bringt Das Kamagra Online Cheapest Where Can I Buy Thyroxine In N.Z cialis La Viagra Es Con Receta Lilly Brand Cialis Cialis Female Sample

RonAstoni

07.11.2017 17:51 Antworten

Generic On Line Levaquin Cod Accepted Amoxicillin Powder For Oral Suspension Viagra Pfizer Suisse cialis Viagra Mit Paypal Bezahlen Zithromax Skin Rash Side Effects

RonAstoni

05.11.2017 06:01 Antworten

Online Provera Ups Cephalexin For Pediatric Uti Side Effects Pf Cephalexin In Dogs cialis Will Amoxicillin Work For A Uti

RonAstoni

31.10.2017 09:24 Antworten

Cialis Viagra Roma levitra 10mg Izotek From Canada Sildenafil Tablets 100mg Buy Viagra With Out Prescription

RonAstoni

27.10.2017 20:34 Antworten

Cialis Super Active 20 Mg Cialisenespanol.Colim viagra online Canadian Synthroid Without A Script

RonAstoni

23.10.2017 11:51 Antworten

Cialis 10mg Online Bestellen Buy Keflex Cialis 2 5 Mg Costo pharmacy prices for levitra Healthy Men Prescriptions Mail Order Elocon Viagra Jelly Uk

RonAstoni

22.10.2017 19:40 Antworten

Cialis En Espanol generic levitra online Commande Viagra

RonAstoni

16.10.2017 18:41 Antworten

Levitra Cheapest Price Kamagra Oral Jelly Gel viagra vs cialis vs levitra samples Buy Viagra Online In Ireland Finasteride Price 100mg Viagra Best Price

RonAstoni

13.10.2017 16:54 Antworten

Priligy Authentique Pictures Of Generic Keflex Pills Can You Give Cats Cephalexin cialis Viagra Soft Tabs Online

RonAstoni

09.10.2017 20:26 Antworten

Orlistat Essential Keflex Tooth Extraction viagra Propecia Genuine Viagra Andorre Espagne

RonAstoni

08.10.2017 20:28 Antworten

Vente Cialis Doctissimo viagra online Propecia 15 Rebate Effet Cialis Generic

RonAstoni

06.10.2017 21:42 Antworten

Online Generic Cialis viagra online Fish Amoxicillin Sales Canada Pacription Drugs Amoxicillin 500mg Dose For Ear Infection

RonAstoni

04.10.2017 10:18 Antworten

Prix Viagra Pharmacie Suisse Propecia Ipogonadismo viagra Buying Real Viagra Levitra Generica Hctz 25 Mg Cheap

RonAstoni

30.09.2017 22:37 Antworten

Nitrostat With Out Rx cheap cialis Kamagra Kautabletten Erfahrungen Achat Viagra Kamagra Worldwide Zentel Amex

KelRarismib

25.08.2017 15:40 Antworten

Compra Viagra Contrareembolso cialis Ed Sample Pack Cheap

ChasMync

25.08.2017 01:57 Antworten

Cytotec Sterilet viagra online prescription Antibiotics To Take With Amoxicillin Allergy

KelRarismib

24.07.2017 00:46 Antworten

Buy Cialis Online Canada Paypal online pharmacy Levitra Heartburn

KennPrexbeah

21.07.2017 06:15 Antworten

Trouver Levitra Generique online pharmacy Site Vente Levitra Fiable

ChasMync

21.07.2017 03:34 Antworten

Baclofene Ou Aotal viagra cialis Viagra Osterreich Ohne Rezept

KennPrexbeah

16.07.2017 07:41 Antworten

Viagra Doctissimo Site Recommande viagra Uti Keflex 2000mg

ChasMync

16.07.2017 00:15 Antworten

Cialis 20mg Filmtabletten Packungsbeilage generic cialis Levitra 20 Mg Best Price

KelRarismib

15.07.2017 04:59 Antworten

Effets De Priligy viagra Zithromax And Robitussin

KennPrexbeah

10.07.2017 12:37 Antworten

Viagra En Ligne Ou Acheter viagra online prescription Cialis Que Es

ChasMync

10.07.2017 12:27 Antworten

Discount isotretinoin cialis buy online Medicament Cytotec Sans Ordonnance

KelRarismib

09.07.2017 08:43 Antworten

Viagra For Sale Overnight buy cialis Dapoxetine Side Effects

KelRarismib

03.07.2017 04:12 Antworten

Buy Viagra Online Legitiment viagra Prix Cialis Espagne

KelRarismib

30.06.2017 22:04 Antworten

Cialis Ricetta Ripetibile generic viagra Generic Prednisone Without A Script

KelRarismib

26.06.2017 15:17 Antworten

Is Ordering Viagra Online Safe Viagra 100mg Is Ceflaclor The Same As Amoxicillin

Hans Albert Salden

08.02.2011 16:25 Antworten

Alexander, dein Braunschweig ist immer noch besser als mein Bramsche. Und nah genug an Bielefeld bist du auch, um zu wissen, dass es zwecklos ist, nähere Infos zu den Menschen dort zu bekommen. Seit Udo Lindenbergs Panik-Attacke geht man dort offenbar mit hängendem Kopf durch die Stadt, so dass sich am Ende niemand mehr erinnern kann, jmd dort gesehen zu haben, geschweige denn, dass es die Stadt wirklich gibt. Es gibt sie. Laut Navi war ich sogar schon einmal da, aber sie löscht sich sofort wieder aus dem Gedächtnis, wenn man den Ortsausgang passiert, das ist wirklich unheimlich.

Alexander

08.02.2011 13:37 Antworten

"Ich heiße Vita und komme aus Bielefeld." Hallo Vita!Ps.: Mein Co-Autor Ingo Niermann, Berliner, kommt auch aus Bielefeld. kennt ihr Euch?

Hans Albert Salden

08.02.2011 13:18 Antworten

Ja, diese geschichtshistorischen Städte mit BRA am Anfang. Hitler erhielt vor 80 Jahren in BRAunschweig seine deutsche Staatsbürgerschaft, BRAmsche ist der Ursprungsort der Deutschen Geschichtsschreibung und besser bekannt aus zahlreichen A1-Staumeldungen. Will man verstehen, wo es genau liegt, muss man sich an der norddeutschen Hackordnung orientieren: Hamburg blickt auf Bremen herab, Bremen auf Oldenburg, Oldenburg auf Osnabrück und Osnabrück auf Bramsche, obwohl Bramsche oberhalb von Osnabrück liegt. Ach, könnte ich doch sagen: "Wer in die niedersächsische Provinz zieht, weint zweimal. Wenn er kommt. Und wenn er wieder geht." Aber ist das ist wohl diesem kleinen französischen Städtchen an der belgischen Grenze vorbehalten.

Dr.Vita von Wedel

08.02.2011 12:07 Antworten

OK, OK, ich oute mich: Ich heiße Vita und komme aus Bielefeld. Und wenn man dem Internet glaubt, und das tun wir ja alle, dann gibt es das überhaupt nicht. Dagegen: Braunschweig, Das hat große Söhne, die sogar alle noch leben, offenbar einen richtigen echten Bahnhof und einen Nussberg. Das gibt es. Und da muß ich jetzt endlich mal hinfahren. Gut gebrüllt, (Braunschweiger) Löwe!!

Dr. Marion Lund

08.02.2011 10:09 Antworten

Nächstes Mal komme ich mit auf den Nussberg, war ich lange schon nicht mehr.Weißt Du noch als der ICE nicht mal in BS gehalten hat ?Himmel, Himmel.Schöner Text, DankeHubi, schön den Ball flach halten…oder mal den Braunschweig Marathon mitlaufen , da kommt man immer unter die ersten 1000, den mehr laufen die Schnitzeljagd ja nicht …

Hinterlasse einen Kommentar